Sie sind hier

Rädergleichförmigkeitsmessmaschinen

Hofmann Rädergleichförmigkeitsmessmaschinen RGM-RA -
Qualitätskontrolle von Pkw-Rädern

Die Rädergleichförmigkeitsmessmaschine von Hofmann dient zur Überprüfung der Gleichförmigkeit von Pkw-Kompletträdern.

Rädergleichförmigkeitsmessmaschine

Eine umfassende und schnelle Qualitätsaussage wird durch die Messung der Kraftschwankungen in radialer und lateraler Richtung, an dem unter Last abrollenden Rad, ermöglicht.

Als Ergebnis werden aus allen gemessenen Einzeldaten Qualitätsklassen nach Kundenvorgabe gebildet, welche die Gesamtbeurteilung eines Pkw-Rades erlauben.

Die RGM-RA ist für einen automatischen Prüfbetrieb ausgelegt.

Die Rädergleichförmigkeitsmessmaschine RGM-RA kann für die Qualitätsprüfung von PKW-Rädern auch in eine automatische Rädermontagelinie integriert werden.

Durch die Erweiterung der Hofmann RGM-RA mit unserem Hofmann Sheet-of-Light-Laser Geometriemesssystem GEO-SLS können im Messlauf auch geometrische Größen wie Rund- und Planlauf aufgenommen und ausgewertet werden.


PDFTechnisches Datenblatt RGM-RA


Haben Sie noch weitere Fragen?

Tel: +49 6242 904-111
Fax: +49 6242 904-286

E-Mail: wheelassembly [at] hofmannmaschinen.com