Sie sind hier

Auswuchtanlagen für Bremsscheiben

Die Auswuchtanlagen für Bremsscheiben der Unternehmenskooperation CEMB - Hofmann stehen in verschiedenen Größen sowie Ausbaustufen  und Automatisierungsgraden zur Verfügung. Jede dieser vollautomatischen Anlagen fördert die Bremsscheibe mittels eines Rundschwenktransfers von der Fördertechnik in die Messstation, vermisst die Unwucht, führt die Massenkorrektur mittels einer Fräseinheit in Kombination mit einem CNC-Rundtisch aus, prüft auf Erreichen der Toleranz und fördert die Bremsscheibe zurück auf die Fördertechnik.

  • Auswuchtmaschinen für Pkw-Bremsscheiben max. Scheibengewicht: 30 kg
  • Auswuchtmaschinen für Lkw-Bremsscheiben max. Scheibengewicht: 40 kg


1-Stationen-Auswuchtanlage mit 2x90° Beladeeinrichtung und Fördertechnik

Merkmale:

  • kraftmessende Auswuchtmaschine mit robuster, industrietauglicher Piezo-Messtechnik
  • Touch-Screen Panel
  • Vollautomatischer Zyklus mit Schwenktransfer und Fördertechnik zur Be- und Entladung
  • Fräseinheit mit automatischer Achse zur Tiefensteuerung und (optional) Vertikalhub
  • Sortierter oder (optional) Mixbetrieb
  • Ausrüstmöglichkeit zur Lochbilderkennung bzw. zur Vorhaltung von systematischen Unwuchten
  • Rutsche oder Band für Ausschussteile
  • Ausrüstmöglichkeit zur Teilemarkierung und/oder -beschriftung

1-Stationen-Auswuchtanlage VUBK30/TO in Standardausführung

Halbautomat VPUBK30/TO-M in Standardausführung

 

1-Stationen-Auswuchtanlage VUBK30/TO in Sonderausführung

1-Stationen-Auswuchtanlage VPUBK30/TO in Sonderausführung mit 2x180°-Schwenktransfer, automatischer Teilerkennung sowie Größenkontrolle mit Referenzscheiben

4-Stationen-Auswuchtanlage mit 4x90°-Beladeeinrichtung und Fördertechnik

Merkmale:

  • Reduzierte Taktzeit bei 100%-tiger Kotrolle.
  • Teileerkennung durch Messen der Durchmesser und Höhe.
  • Unwuchtausgleich mittels Fräsens in einer seperaten Ausgleichstation
  • Ausschleusung für n.i.O.-Teile am Ende des Ausförderbandes.
  • Möglichkeit zur Vorhaltung von systematischen Unwuchten.

4-Stationen-Auswuchtanlage VUBK30/TO-4ST in Sonderausführung

4-Stationen-Auswuchtanlage VPUBK30/TO-4ST in Sonderausführung mit 4x180°-Schwenktransfer, 3-Backen-Außenspannfutter zum Spannen der Bremsscheiben während des Fräsens sowie automatischer Teilerkennung und n.i.O.-Teile-Ausschleusung

 

PDFProspekt Bremsscheibenauswuchtanlagen

PDFTechnisches Datenblatt 1-Stationen-Auswuchtanlage-manuell

PDFTechnisches Datenblatt 1-Stationen-Auswuchtanlage

PDFTechnisches Datenblatt 4-Stationen-Auswuchtanlage


Haben Sie noch weitere Fragen?

Tel: +49 6242 904-113
Fax: +49 6242 904-286

E-Mail: balancing [at] hofmannmaschinen.com